Über Susan

Susan Marletta-Hart (*1971) schrieb 2003 das Buch Leben mit Hochsensibilität, Herausforderung und Gabe (Übers. 2009, Aurum) das unmittelbar zum Bestseller wurde und inzwischen ein Dauerseller ist. Sie wird international als Autorität auf dem Gebiet von Hochsensibilität angesehen. Neben dem Verfassen von Büchern gibt sie Kurse, Vorträge, Workshops, coacht und behandelt hochsensible Menschen in Einzeltherapie.


'Die alten chinesischen Gesundheits-Systeme, die Chakralehre, Yoga, Qigong und Shiatsu bieten ein Wissen, von dem wir im Westen und in der heutigen Zeit profitieren können. Wir entdecken gerade die energetischen Grundkonzepte und die Energiearbeit als Ergänzung psychologischer und körperlicher Therapie neu.

Für sensible Menschen sind vor allem die Beobachtung von Energieflüssen und die Arbeit mit Energie hilfreich. Kenntnisse wie Sich Erden, Balancefindung, Stärkung des Hara (das Elixier-Feld) und bewusstes Entspannen helfen Hochsensiblen, sich zu fokussieren und die Herausforderungen des Lebens zu meistern; mehr noch, daraus einen Lernprozess zu machen.

Die fernöstliche Spiritualität findet ihre Vorbilder in der Natur und den tagtäglichen Prozessen um uns herum. Mit diesem Wissen und meiner Erfahrung möchte ich Ihnen helfen, aus ihrer Hochsensibilität eine Gabe zu machen.'

Für uns Hochsensible ist es sehr wichtig, gelegentlich eine Pause einzulegen.
In den letzten Monaten lag folgende indianische Weisheit auf meinem Esstisch:


"Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben".

"Ich habe mir diesen Spruch zu Herzen und eine Auszeit genommen. Und ich wartete….. und dann hörte ich meine Seele. Inzwischen arbeite ich wieder. Mein Verlag und ich haben viel geleistet und sind in der Endphase meines neuen Buches “Leben mit hochsensiblen Kindern“."

Susan ist Holländerin, Mutter zweier Töchter und lebt und arbeitet in der Schweiz und den Niederlanden.

Ihr Motto:
'Hochsensibilität bedeutet nicht, dass man nur irgendwie überleben muss, sondern dass man lernen soll, mit dieser schönen Eigenschaft in der Fülle zu leben!'

 

BüCHER:
  Leven met hooggevoeligheid     Aandachtig leven met  
"Ihr Buch war für mich so eine Erleichterung. Eine große Selbsterkennung! Ich bewundere, wie Sie das so deutlich erklären können. So viel Achtung und Liebe stecken in diesem Buch '

'Ihr Buch war ein Himmels Geschenk! Nie zuvor las ich in psychologischer Literatur einen so klaren Ausdruck von den Problemen die mich betreffen. ‘

 
Kommende aktivitäten:




 

© SUSAN MARLETTA-HART

Allgemeine Geschäftsbedingungen